Tunierhundesport (THS)

Für alle Lauf- und Sportbegeisterten ist der Turnierhundesport (THS) die ideale Möglichkeit, diese Leidenschaft mit seinem Hund zu teilen. Egal ob Mischling oder Rassehund, ob groß oder klein, ob quirlig oder führig: Die Art des Hundes spielt anders als sonst im Hundesport nur eine nachgeordnete Rolle.

Als “Königsdisziplin” gilt der Vierkampf, der neben drei sportlichen Parcouren (Hürdenlauf, Slalomlauf, Hindernislauf) auch den Gehorsam vom Hund bewertet.Der Vierkampf wird in 3 Prüfungsstufen ausgetragen. Beginnend mit dem VK 1 kann aufgestiegen werden bis in den VK 3.